Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, bleiben die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden bis einschließlich 20. April 2020 geschlossen.
Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, bleiben die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden bis einschließlich 20. April 2020 geschlossen.
Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, bleiben die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden bis einschließlich 20. April 2020 geschlossen.

intro

Prägende Ereignisse, Personen, Orte und Momente von der Antike bis zur Gegenwart vereinigt das Dresdner Münzkabinett in seiner Dauerausstellung sowie in Sonderausstellungen im Residenzschloss.

Dauerausstellung

Münzkabinett

Das Dresdner Münzkabinett ist mit fast 300.000 Objekten eine der größten und ältesten Universalmünzsammlungen Deutschlands

Mehr erfahren
verschiedene Münzen
© SKD
Sonderausstellung im Georgenbau im Residenzschloss
15.02.2020–24.01.2021

Stadtbilder Europas

Ansichten von Städten auf Münzen, Medaillen und Papiergeld

Mehr erfahren
Reichsstadt Nürnberg, Münzmeister Georg Friedrich Nürnberger, »Taler«, 1680
© Münzkabinett, SKD

Ausstellungsliste

Weitere Ausstellungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Kupferstich-Kabinett

im Residenzschloss

Portrait eines Mannes mit Hut und Vollbart

Grünes Gewölbe

im Residenzschloss

Saal voller Spiegel und Juwelen

Riesensaal

im Residenzschloss

Aufwendig verzierter Harnisch, große Federn am Helm angebracht
Zum Seitenanfang